Tolle Vereinsstory – von THOMAS BAGATSCH

6,5 Stunden bei einem kleinen Pils und die feierliche Verbrennung der Mitgliedsausweise: eine Klubgeschichte Es donnerte am 3. Mai 1978 im Frankfurter Westend. Es goss. Aber wie! Die Menschen an den vier belegten Tischen des Cafés in der Niedenau 51,

#61 – Der Schachflüsterer (Michael Busse)

Schachgeflüster-Moderator Michael Busse wechselt heute die Seiten und ist selbst der Interviewte. Die Fragen stellt seine Trainerin FM Lara Schulze, die die Idee zum Rollentausch hatte. In der Folge geht es um die Entstehung des Podcasts, die Namensfindung, künftige Gäste

blank

Vielleicht ein Glücksfall

Das deutsche Schach bekommt eine neue Online-Liga, eine, in der Freizeitteams und Freundeskreise zugelassen sind. Das erklärte jetzt Boris Bruhn, abgewählter Vizepräsident Verbandsentwicklung, während des nach 13 Stunden abgebrochenen DSB-Kongresses. Die Details dieser Liga seien in Arbeit, sie würden demnächst

blank

Ullrich Krause alter und neuer Schachpräsident

118 : 92 Stimmen – Ullrich Krause gewinnt die der Wahl zum DSB-Präsidenten. Ralph Alt löst Olga Birkholz als neuer Vizepräsident Sport ab. Der Jurist aus München wurde mit 212 von 219 Stimmen gewählt, einen Gegenkandidaten gab es nicht. Bei

blank

#60 – Der Sekundant (GM Peter Heine Nielsen)

Er ist der Sekundant und Trainer der Nr. 1 der Weltrangliste. Gemeinsam mit Schachgeflüster-Moderator Michael Busse begibt sich GM Peter Heine Nielsen auf eine Weltreise durch die wichtigsten Stationen seines Schachlebens: Singapur, Moskau und – Wattenscheid. Darüber hinaus erzählt über

blank

Kandidatin ohne heißes Thema

Einen Vergleich ansteuern, den Spatz in der Hand nehmen und die Sache schnell vom Tisch bekommen? Oder aufs Ganze gehen – und riskieren, dass sich die Angelegenheit über Jahre hinzieht? Das waren die Optionen im Fall Jordan, beide hatten entschiedene Fürsprecher.