OSG Baden-Baden: Deutscher Meister 2019-21

Nominell standen die Baden-Badener mit Fabiano Caruana, Viswanathan Anand, Maxime Vachier-Lagrave, Richard Rapport und anderen Elitegroßmeistern in der Schachbundesliga über den Dingen. Im Wettkampfbetrieb wurde es knapper, als ihnen lieb war. Am Ende brauchte die OSG Baden-Baden ein wenig Glück, um den Titel des

blank

Zum Abschied ein Meistertitel?

Der SV Hockenheim zieht aus der Schachbundesliga zurück – nicht sofort, aber zur Saison 2021/22. Zur Zentralen Runde ab dem 14. Oktober in Berlin will der Tabellenzweite antreten, womöglich mit WM-Herausforderer Ian Nepomniachtchi, der Teil des Kaders ist. In Berlin könnte sich die

blank

Der Rekordmeister will aufrüsten

Der amtierende und Rekordmeister OSG Baden-Baden will seinen Bundesligakader noch verstärken. Das sagte jetzt der OSG-Vorsitzende Patrick Bittner im Gespräch mit schachbundesliga.de. Die auch von dieser Seite nach den Grenke-Turbulenzen vorgebrachte Spekulation, der Bundesliga-Etat der ersten Baden-Badener Mannschaft komme auf den Prüfstand, weist Bittner

blank

SF Deizisau gewinnt den Europacup der Vereine

Alle Achtung! Schachbundesligist SF Deizisau gewinnt den Europacup der Vereine. Glückwunsch an die Schachfreunde Blübaum, Donchenko, Meier, Heimann, Keymer, Kollars und Noppes!Auch sehr stark: Der Hamburger SK auf Rang sechs. Bravo! Mehr lesen… Quelle – Schachbundesliga.de

blank

Kampf um die Deutsche Meisterschaft

Vom 16. bis 20. September 2020 findet das SBL-Meisterschaftsturnier in Karlsruhe statt. Dieses Turnier ist eine Zusatzveranstaltung und dient der Ermittlung des Deutschen Mannschaftsmeisters 2020, nachdem die Schachbundesliga den Spielbetrieb wegen der Corona-Pandemie unterbrach und ihn im Frühjahr 2021 fortsetzen

blank

Aus der Saison 2019/20 könnte die Saison 2019/21 werden

Der Schachbundesliga e.V. hat am 10. Mai 2020 eine außerordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Hauptthema war die Weiterführung des derzeit ausgesetzten Spielbetriebes der 1. Schach-Bundesliga. Die vollzählig vertretenen Erstligavereine haben sich tendenziell dem Vorschlag des Vorstandes angeschlossen, die Saison 2019/20 um ein

blank

Zentrale Endrunde der Schach-Bundesligen fällt aus

Der Senat von Berlin hat das Veranstaltungsverbot bis zum 10. Mai 2020 verlängert. Wir sehen uns zu unserem großen Bedauern daher gezwungen mitzuteilen, dass die Gemeinsame Endrunde der Schach-Bundesligen mit allen Nebenveranstaltungen vom 30. April bis 2. Mai 2020 ausfällt.

blank

SAISON IN DER 2. BUNDESLIGA VERLÄNGERT BIS 2021

Der Deutsche Schachbund wird die aktuelle Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga aufgrund der Corona-Pandemie erst 2021 zu Ende spielen. Die Saisonbezeichnung wird abgeändert in 2019-2021. Deshalb wird es 2020 weder Aufsteiger in die 1. Bundesliga, noch Absteiger in die Oberligen geben.

blank

Schach-Bundesliga unterbricht den Spielbetrieb wegen Coronavirus

Der Vorstand des Schachbundesliga e.V. beschloss den Spielbetrieb der höchsten deutschen Spielklasse mit sofortiger Wirkung zu unterbrechen. Der 1. Vorsitzende des Schachbundesliga e.V., Markus Schäfer, informiert mit der folgenden Erklärung. Liebe Schachfreunde,  der Vorstand des Schachbundesliga e.V. hat heute, am