Die Bayern mit Trauerflor?

Die Bauern auf dem Brett sind derzeit das geringste Problem der Münchner Bundesliga-Schachspieler. Sie zählen erst, wenn es ihre Großmeister an die 64 Felder geschafft haben. Vorher bereiten die Bauern aber Gerald Hertneck schon Kopfzerbrechen! „Die Anreise ist das Problem – das habe ich schon

Die Bahn, die Bauern und die Bundesliga (5.Spieltag)

Am vergangenen Doppelspieltag war es das Wetter, das die Benutzung des Verkehrsmittels Flugzeug für alle Beteiligten zu einer heiklen Angelegenheit machte. An diesem Spieltag war es der Bahnstreik, der das Verkehrsmittel Bahn beeinträchtigte. In Ermangelung von Flugzeugen, die Bundesligaspiellokale direkt anfliegen, verlegten sich die meisten

Da ist das Ding! (15. Spieltag)

Es war eine kuriose Saison, die kürzeste der Bundesligageschichte, die erste, die in einem Fußballstadion endete. Da passt es ins Bild, dass der letzte Spieltag mit einer Kuriosität begann und mit einer endete. Die Uhr zeigte 10, da begannen Sergey Fedorchuk (Viernheim) und Andreas Heimann

Ab sofort ist die Anmeldung zum internationalen GRENKE Blitzturnier möglich

.Bitte unbedingt die Hinweise in der Ausschreibung beachten! Über den folgenden Link „Einzelnen Spieler anmelden“ und dann bei Turnier das GRENKE Blitzturnier auswählen. Internationales GRENKE Blitzturnier Wann? Freitag, 8. Juli 2022 ab 18.30 Uhr. Wo? wohninvest WESERSTADION, Businesslogen Weserstadion Ostkurve (VIP Ost-Bereich), Franz-Böhmert-Str. 1c, 28205

OSG Baden-Baden: Deutscher Meister 2019-21

Nominell standen die Baden-Badener mit Fabiano Caruana, Viswanathan Anand, Maxime Vachier-Lagrave, Richard Rapport und anderen Elitegroßmeistern in der Schachbundesliga über den Dingen. Im Wettkampfbetrieb wurde es knapper, als ihnen lieb war. Am Ende brauchte die OSG Baden-Baden ein wenig Glück, um den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters zu verteidigen. Jetzt

Zum Abschied ein Meistertitel?

Der SV Hockenheim zieht aus der Schachbundesliga zurück – nicht sofort, aber zur Saison 2021/22. Zur Zentralen Runde ab dem 14. Oktober in Berlin will der Tabellenzweite antreten, womöglich mit WM-Herausforderer Ian Nepomniachtchi, der Teil des Kaders ist. In Berlin könnte sich die kuriose Konstellation ergeben, dass am

Der Rekordmeister will aufrüsten

Der amtierende und Rekordmeister OSG Baden-Baden will seinen Bundesligakader noch verstärken. Das sagte jetzt der OSG-Vorsitzende Patrick Bittner im Gespräch mit schachbundesliga.de. Die auch von dieser Seite nach den Grenke-Turbulenzen vorgebrachte Spekulation, der Bundesliga-Etat der ersten Baden-Badener Mannschaft komme auf den Prüfstand, weist Bittner als substanzlos zurück. Ähnliche Spekulationen