Das Schachorakel von Oslo – Zeit Online von Ulrich Stock

In der Debatte um Betrug am Brett ergreift endlich Magnus Carlsen das Wort. Er heizt die Spekulationen weiter an, indem er einen ominösen Großmeister erwähnt. Der öffentliche Druck war wohl einfach zu groß: Am Mittwochabend hat der Schachweltmeister Magnus Carlsen dann nämlich doch noch gesprochen zu den

Zwischenbericht zur Kadetten-WM in Georgien

Direkt im Anschluss an die Jugend-Weltmeisterschaft in Rumänien begaben sich auch die jüngsten Talente zu ihrer WM nach Georgien für das Kräftemessen der größten U8-U12 Talente weltweit. Auch hier ist Bayern natürlich wieder vertreten: Während Laura Sophie Bauer und Constantin Stichter ihr jeweiliges U12-Feld unsicher

Schachclub Bayreuth siegt in Thiersheim

Zum Saisonbeginn fuhren die Wagnerstädter in der Bezirksliga Ost in Runde 1 ins Fichtelgebirge zum SV Thiersheim. Als Aufsteiger musste die Mannschaft auf Teamchef Prof. Thomas Bezold krankheitsbedingt verzichten. Auf Seiten der Gastgeber fehlte berufsbedingt Brett 1 Spieler Bajcar. Ansonsten beide Mannschaften mit ihren Stammkräften

Zwei bayerische Athleten bei der Jugend-WM in Rumänien

Zwischenbericht Der Münchner SC und der TSV Rottendorf dürfen sich dieses Jahr wieder über internationale Vertretung freuen: Leonardo Costa (München) und Jana Bardorz (Rottendorf) sind für Deutschlands Jugendnationalmannschaft in Mamaia, Rumänien unterwegs und zeigen dort der internationalen Schachwelt, was Bayern zu bieten hat. Das Turnier

Länderkampf: Doppelter Heimsieg für Bayern

Beim Länderkampf in Bayreuth haben beide bayerische Teams Bayern I und Bayern Mädels ihren Heimvorteil genutzt. Bayern I siegte mit 2 Mannschaftspunkten Vorsprung vor Hessen und gab insgesamt nur einen Mannschaftspunkt ab. Der deutsche U12 Meister Constantin Stichter blieb auf Brett 1 unbesiegt und gab

DSB – Pressemitteilung / Fenner verläßt DSB

Der DSB-Geschäftsführer Dr. Marcus Fenner verlässt auf eigenen Wunsch den Deutschen Schachbund, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Das DSB-Präsidium hat Dr. Anja Gering zu seiner Nachfolgerin bestellt. Wir bedanken uns bei Marcus Fenner für die in den letzten viereinhalb Jahren für den DSB

Mit Analperlen zum Sieg gegen Schach-Weltmeister Carlsen?

BÖSE VORWÜRFE GEGEN US-STAR (19) Diese Vorwürfe versetzen die sonst so gesittete Schach-Welt in helle Aufregung! Angestoßen hat sie der beste Schachspieler auf dem Globus, Weltmeister Magnus Carlsen (31). Am Sonntag hatte der Norweger für einen Paukenschlag gesorgt. Nach seiner Niederlage gegen den Amerikaner Hans

Online auf Lichess – 400. Turnier am 17. September 2022

400. Einzelturnier auf der Hochfranken-Teamseite von Lichess Am 27.5.2020 ging es los. „Senioren & Schnellschach Hochfranken/Bayern/Sachsen/Thüringen“ war geboren. Wir wollten Turniere mit 7 bis 25 Minuten je Spieler/Partie anbieten. Besonders für Menschen, die in Corona-Zeiten mehr zuhause sind (z.B. Senioren). Unser Zielgebiet war und ist,