Europameisterschaft für Vereinsmannschaften in Österreich begonnen

Der Vereins-Europacup im Zillertal hat begonnen. An den Brettern sind alle Stars aufgetaucht, allen voran Magnus Carlsen, der stets im Mittelpunkt des medialen Interesses steht. Große Aufmerksamkeit erweckt aber auch die „spielende“ FIDE-Führung mit Ex-Weltmeister und FIDE-Vizepräsident Vishy Anand am Spitzenbrett des Favoriten CSU ASE

Der Saint Louis Chess Club und der US-Schachverband haben die Teilnehmerfelder für die U.S.-Meisterschaften und und U.S. Frauenmeisterschaften 2022 bekannt gegeben. Unter anderem nimmt Hans Niemann als Sieger der US-Jugendmeisterschaften 2021 teil. Die beiden Meisterschaften beginnen am 4. Oktober im Saint Louis Chess Center. Mehr

207 Starter beim 19. Forchheim-Open

Am heutigen 1. Oktober startet das tradionsreiche Forchheim-Open in Heroldsbach mit 204 Teilnehmern in 3 Gruppen. In 5 Runden beschleunigtes CH-System geht es um Geld, Urkunden und ELO/DWZ-Punkte für alle Beteilten. Als Favoriten gelten wohl ca 10 Leute mit Elo über 2200. Vielleicht ist aber

Kreisversammlung und Blitz-Einzelmeisterschaft in Bayreuth

Pünktlich 18 Uhr fand am letzten Freitag (23.09.2022) in den Räumen des Café Stadtmission in Bayreuth die turnungsgemäße Kreisversammlung der Schachkreise Hof, Bayreuth, Kulmbach statt. Neben einigen organsatorischen Dingen zum kommenden Spielbetrieb im Kreis wurde das Team Schachclub Bayreuth für die Meisterschaft in der A-Klasse

Das Schachorakel von Oslo – Zeit Online von Ulrich Stock

In der Debatte um Betrug am Brett ergreift endlich Magnus Carlsen das Wort. Er heizt die Spekulationen weiter an, indem er einen ominösen Großmeister erwähnt. Der öffentliche Druck war wohl einfach zu groß: Am Mittwochabend hat der Schachweltmeister Magnus Carlsen dann nämlich doch noch gesprochen zu den

Zwischenbericht zur Kadetten-WM in Georgien

Direkt im Anschluss an die Jugend-Weltmeisterschaft in Rumänien begaben sich auch die jüngsten Talente zu ihrer WM nach Georgien für das Kräftemessen der größten U8-U12 Talente weltweit. Auch hier ist Bayern natürlich wieder vertreten: Während Laura Sophie Bauer und Constantin Stichter ihr jeweiliges U12-Feld unsicher