Meisterschaftsgipfel / 14. – 22. August 2020

Veranstalterseite des DSB Mit dem Meisterschaftsgipfel des Deutschen Schachbundes wurde 2019 in Magdeburg die alte Tradition der Schachkongresse wiederbelebt. Der Gipfel 2020 vom 14. bis 22. August setzt sich zusammen aus den German Masters (offen und Frauen), den Deutschen Einzelmeisterschaften

#35 – Der Schach-Entertainer (GM Vlastimil Hort)

Er war Weltranglisten-Sechster und rettete Bobby Fischer beim Pilzesammeln das Leben. Vlastimil Hort hat mit den Großen gespielt und einige Anekdoten zu erzählen. Zum Beispiel, wie er sich 1985 mit 200 Dollar die Flucht nach Deutschland erkauft hat. Oder dass

Online-Wettkampf: Oberfranken Ost gegen West am 4. August

Liebe Schachfreunde, Rudolf Fraaß aus Oberkotzau hat wieder einen Team-Wettkampf für Oberfranken organisiert. Diesmal treffen Schachfreunde aus Ost- und West-Oberfranken bei Lichess zum Duell aufeinander. Meldet Euch also für eines der beiden Teams an und seid am kommenden Dienstag, 4. August,

#34 – Mister chess24 (GM Jan Gustafsson)

Er hat chess24 zu einer der erfolgreichsten Schach-Webseiten gemacht: GM Jan Gustafsson. Der Europameister 2011 bezeichnet sich als “Schach-Rentner”, ist aber immer noch die Nr. 4 der deutschen Rangliste. “Ich würde klassisches Schach nicht abschreiben”, sagt er über die aktuellen

SCHACHSPIEL IN DER REALITÄT

Das Brettspiel Schach ist vermutlich seit dem 13. Jahrhundert in Europa etabliert. Erst im 18. Jahrhundert aber entwickelte es sich zu einem Teil der bürgerlichen Kultur. Das erste moderne Turnier wurde beispielsweise 1851 organisiert. Dies zeigt die historische Bedeutung des

Donchenko gewinnt Clarion-GM-Turnier in Budweis

Alexander Donchenko war Favorit auf den Turniersieg beim des GM-Turnier in Budweis und wurde dieser Rolle souverän gerecht. Gestern sicherte er sich mit dem Gewinn seiner Partie gegen Jan Mikes den Turniersieg. Tschechien wurde von der weltweiten Corona Pandemie nicht

Jörg Schulz‘ letzter Arbeitstag (oder nicht?)

Nach dem Aufstand vom 17. Juni 1953 wollten einige Mitglieder der Ost-Berliner Betriebssportgemeinschaft Motor Wilhelmsruh nicht länger in der DDR leben. Aber wie ohne Gefahr für Leib und Leben in den Westen flüchten? Die Berliner Schachfreunde organisierten einen Wettkampf mit dem Hamburger

Internationales Adolf Anderssen Schachfestival in Breslau

Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Sie zu zwei traditionellen Schachfestivalen einladen, die im August dieses Jahres in Niederschlesien, Polen, stattfinden werden. Am 1-9 August 2020 findet das Adolf Anderssen Schachfestival in Breslau statt, ein Festival zum Gedenken an

Bamberg 1968, Runde 6: Keres schlägt Kestler – Chessbase

von Klaus Besenthal – Chessbase Beim Bamberger Jubiläumsturnier konnte Hans-Günther Kestler seinen zwei Tage zuvor in der Form eines Unentschiedens gegen Weltmeister Tigran Petrosian erzielten Überraschungserfolg nicht wiederholen: Von der zentralen Bauernmasse seines Gegners Paul Keres wurde der Bamberger Lokalmatador

#32 – Der russische Bär (GM Artur Jussupow)

Er war die Nr. 3 der Weltrangliste, direkt hinter Kasparow und Karpow. Nach einem tragischen Ereignis wechselte er 1991 nach Deutschland, wo er sein zweites Leben begann und Unterstützung erhielt. “Schach war meine Sprache”, sagt er über die Anfangszeit. Mit

Interview mit Gregor Johann auf Chessbase

Gregor Johann ist der Bundesturnierdirektor des Deutschen Schachbundes und beantwortet im Interview Fragen zur Klage des SC Siegburg und zur neuen Deutschen Schach Online Liga (DSOL) auf Playchess. Bisher wurden 130 Vereinsmannschaften gemeldet. Morgen ist Meldeschluss. Link zum kompletten Interview…

18. AUFLAGE DER MEISTERSCHAFT DER EUROPÄISCHEN UNION U8 BIS U14

KOUTY NAD DESNOU (TSCHECHIEN) Gerade noch rechtzeitig vor dem Meldetermin veröffentlicht die Europäische Schachunion (ECU) die Ausschreibung zur 18. Meisterschaft der Europäischen Union U8 bis U14. Da sich zum einen der Austragungsort in Nordtschechien in Reichweite befindet und zum anderen weitere internationale