Bindlach-Aktionär » IM Benjamin Teireck spielt ifür die Aktionäre - weitere Zugänge Gebrüder Pfadenhauer, I. Rein und A. Urytskyy
Bindlach-Aktionär

10.06.2013 - 20:59 von Klaus Steffan


Für die neue Saison rüstet das oberfränkische Aushängeschild - der TSV Bindlach Aktionär auf. Für die erste Mannschaft konnte ein neuer Internationaler Meister (ELO 2419) verpflichtet werden. Benjamin studiert seit geraumer Zeit in Bayreuth. Er spielte zuletzt für Wattenscheid in der 1. Bundesliga. Öfters verfügbar sind für die neue Saison auch wieder Axel Heinz (studierte letztes Jahr in China) und die beiden Studenten Wetscherek und Opitz. An den Spitzenbrettern spielen weiterhin die zwei tschechischen GMs Neuman und Martin. Obendrein die beiden Bindlachcher Gast-Urgesteine Wall und Cech. Stips und Krensing komplettieren den Stammachter. Als Ergänzungsspieler stehen im Kader MF Delitzsch, Dalinger, Löw, Zier, Schunk, Helbig und Droll bzw. Rüttinger. Man darf gespannt sein auf die kommende Spielserie in der Bindlach sicher wieder um die Meisterschaft mitspielen kann.


Axel Heinz testet Benjamin beim lockeren Blitzen im Biergarten "Lamperie"



Die beiden Kläuse beim Blitzen. Ergebnis: 3:1 für den Pegnitzer!
    Druckbare Version nach oben