Erfurter Schachfestival » 22. Erfurter Schachfestival 2012 ist Geschichte …
Erfurter Schachfestival

26.12.2012 - 15:18 von Klaus Steffan


Nach 4 Tagen Schach im Hotel-Radisson Blu zu Erfurt sind die über 300 Teilnehmer wieder in alle Himmelsrichtungen abgereist. Eine sehr gelungene Siegerehrung begeisterte alle Anwesenden. Im Meisterturnier konnte Alexander Zubarev mit 6 Punkten und der besseren Feinwertung (Buchholz) die Konkurrenz hinter sich lassen. Er gewann das Turnier und den Siegerscheck von 1022 €. Auf den weiteren Plätzen kamen ein: Pawel Jaracz und Sergey Kasparov. Insgesamt 9 Spieler (Platz 1-9) erreichten in diesem Turnier 6 Punkte aus 8 Spielen. Das Hauptturnier gewann Thomas Nowak aus Leipzig. Beim Amateurturnier siegte der Erfurter Ivica Braskin. Die Seniorengruppe gewann erwartungsgemäß IM Josef Pribyl aus Prag.





    Druckbare Version nach oben