Logo
Sonntag, 22. Juli 2018
News - aktuell » Vitaly Kunin Sieger des Bamberg-Open
News - aktuell

14.05.2018 - 11:28 von Klaus Steffan


Großmeister Kunin gewinnt 1. Bamberg-Open 2018

65_OFFIZIELLES_SIEGERFOTO_BAMBERG_1024_768.JPG
v.l. Turnierdirektor Prof. Dr. Krauseneck, Hauptschiedsrichter Gregor Johann, GM Leon Mons Platz 2, GM Vitaly Kunin Turniersieger, IM Vincent Keymer Platz 3, Schiedsrichter Daniel Wanzek

zur Turnierseite ...

Berichte und sonstige mediale Aufarbeitung folgt die Tage...
News Bilder
1295_pfleger_krauseneck_wanzek_johann.JPG 1295_sieger_kunin.JPG 1295_sieger_pl_2_3.JPG 
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Uli Hoeneß verrät: Das haben Schach und der FC Bayern gemeinsam
News - aktuell

14.05.2018 - 10:11 von Klaus Steffan


Beim Aktionstag des Schulschachvereins Landkreis Miesbach strömten hunderte Besucher nach Gut Kaltenbrunn. Auch FC Bayern-Präsident Uli Hoeneß war zu Gast. Die besten Bilder sehen Sie hier.

Landkreis –Einen Löwenanteil am Gelingen der Veranstaltung des Schulschachvereins hatte Uli Hoeneß. Der Präsident des FC Bayern war auf Gut Kaltenbrunn in Gmund um keine Antwort verlegen und sah durchaus Parallelen zwischen dem königlichen Spiel und der Arbeit beim Rekordmeister.
Mehr lesen

1294_ULI.JPG
Foto - Thomas Plettenberg >>>Uli Hoeneß steht den Kindern Rede und Antwort<<<

    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Peter Seidel gewinnt das Turnier vor Igor Shashkin und Michal Michalek - Bester Jugendspieler wurde Tino Kornitzky
News - aktuell

05.05.2018 - 21:38 von Klaus Steffan


Schachfreunde Kirchenlamitz feiern 40. Jubiläum


40 Jahre alt – und doch jung geblieben: So präsentierten sich die Schachfreunde Kirchenlamitz in ihrem Jubiläumsjahr. Am Samstag, 5. Mai, präsentierte der Verein eine Ausstellung mit Schachfiguren und Bildern. Außerdem fand an diesem Tag das Jubiläumsturnier mit genau 44 Spielern aus Nah und Fern statt.
Mehr lesen ...

zu den Einzelergebnissen und Endtabellen ... / Bilder hier ...

1288_DSC01476.JPG
Peter Seidel mit Siegerpokal und Urkunde

1288_IMG_9228.JPG
v.l. Turnierdirektor Jan Fischer, Olga Birkholz, Stefan Wunder, Toralf Kirschneck, Peter Seidel
2. Bürgermeisterin von Kirchenlamitz, Hartmut Weidmann und
1. Vorsitzender des örtlichen Schachvereins Herrmann Koeppel (Bild Steffi Birke)
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Uhren-Simultan mit Großmeister Michael Bezold - 22. April
News - aktuell

21.04.2018 - 13:35 von Klaus Steffan


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schachfreunde,
ab sofort wird es ganz schön sportlich im 150-jährigen Bamberger Vereinsjubiläum...
Gerne weiße ich Sie darauf hin, dass unser ehemaliges Mitglied Großmeister Michael Bezold (Vereinsmitglied von 1988-1992, heute FC Bayern München e.V.) am 22. April im Alten Rathaus, Rokokosaal, ein Uhren-Simultan bestreitet: In zwei Runden stellt er sich jeweils 15 Herausforderern gleichzeitig, wobei der "Nervenkitzel" noch zusätzlich dadurch steigt, dass er für die laufenden Partien 90 Minuten und die Teilnehmer 60 Minuten auf der Uhr zur Verfügung haben. Die erste Runde startet um 13:30 Uhr, die zweite um 16:30.
Wer sich diesen Spaß nicht entgehen lassen möchte, sollte sich umgehend bei Spielleiter Jens Herrmann unter spielleiter@sc-bamberg.de unter Nennung des Präferenztermins anmelden.
Michael Bezold hat gegenwärtig eine Spielstärke von 2439 DWZ (Elo 2495) . Einem breiteren Publikum dürfte Michael Bezold insbesondere durch die Waischenfelder Pulvermühle ein Begriff sein (Ausrichter der Internationalen Fränkischen Großmeisterturniere, im legendären Zimmer Nr. 14 des Gasthauses erhielt Bobby Fischer damals Unterschlupf).
Das Startgeld beträgt 10€ für Erwachsene und 5€ für Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre). Zuschauer können die Veranstaltung gerne kostenlos verfolgen!

BEZOLD_M.JPG
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Im Netz gesehen - Keymers Meisterstück
News - aktuell

03.04.2018 - 18:40 von Klaus Steffan


Keymers Meisterstück


von IM STEFAN LÖFFLER, Wien

Am Ende liefen auf den neun Brettern auf der Bühne der Karlsruher Schwarzwaldhalle nur noch zwei Partien: Die von Magnus Carlsen und die von Vincent Keymer. Dass der Weltmeister gegen Matthias Blübaum nicht mehr über ein Remis hinauskommen würde, war offensichtlich. Währenddessen setzte der 13jährige Schüler aus Mainz gegen Richard Rapport, der mit 2715 Elo zur erweiterten Weltspitze zählt, einen Kraftzug nach dem anderen. Zwischen ihnen ging es um den Sieg im größten Open Europas. Als der Ungar sich seinem jungen Gegner geschlagen gab, brandete Beifall auf. Vincent Keymer hatte allen die Show gestohlen.

Dabei hätte es ihm, als er morgens aufstand, eigentlich schon gereicht, wenn er am letzten Tag in einer der verbleibenden beiden Partien ein Remis geholt hätte. Das hätte für seine erste Großmeisternorm genügt und einen Meilenstein in seiner jungen Karriere gesetzt. Stattdessen brachte der Tag zwei Siege gegen zwei starke Großmeister: Das bedeutet den unangefochtenen ersten Platz im Open (Endstand), 15 000 Euro Preisgeld und dass sein Name in den nächsten Stunden und Tagen durch viele Medien geht…

Weiterlesen auf der Internetplattform der FAZ

    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » ELISABETH PÄHTZ IST EUROPAMEISTERIN IM SCHNELLSCHACH!
News - aktuell

03.04.2018 - 17:53 von Klaus Steffan


Im georgischen Tbilissi wurde die beste deutsche Schachspielerin Elisabeth Pähtz heute Europameisterin im Schnellschach . Nachdem sie in dieser Disziplin schon bei den Weltmeisterschaften im Dezember auf dem Treppchen stand, konnte sie sich bei den kontinentalen Titelkämpfen durchsetzen.

ELISABETH PÄHTZ IST VIZE-EUROPAMEISTERIN IM BLITZSCHACH!

Einen Tag nach ihrem EM-Sieg im Schnellschach konnte Elisabeth Pähtz im Blitzschach mit der Silbermedaille einen weiteren Erfolg feiern. Sie erzielte 9,5 Punkte aus 13 Partien und verlor nur gegen die neue Europameisterin Anna Musitschuk. Der Deutsche Schachbund gratuliert zu diesem großartigen Ergebnis!

PAEHTZ_TITEL.JPG
    Druckbare Version nach oben
Seiten (36): < zurück 1 (2) 3 4 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.03395 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012