Logo
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Schachturniere » KOVALENKO siegt vor Papp und Firouzja am Tegernsee Beste Deutsche Nisipeanu, Zude, Hoffmann und Braun...
Schachturniere

04.11.2018 - 17:20 von Klaus Steffan


IGOR KOVALENKO gewinnt
22. Offene Internationale Bayerische Schach-Meisterschaft



Die ersten Drei: Igor Kovalenko (2.v.r.) gewinnt die Bayerischen Meisterschaften vor Gabor Papp (l.) und Alireza Firouzja (r.). Turnierleiter Sebastian Siebrecht gratuliert


Zu Chess Results... | Zur offiziellen Turnierseite des Veranstalters...


Quelle: © Andreas Leder / merkur.de
    Druckbare Version nach oben
YouTube » Chess Diving with Grandmaster Gareyev
YouTube

04.11.2018 - 15:01 von Klaus Steffan


    Druckbare Version nach oben
FIDE » Letzte K.O. Frauen-Weltmeisterschaften im Schach in Khanty-Mansiysk - Erfurterin Elisabeth Pähtz einzige Deutsche...
FIDE

02.11.2018 - 20:58 von Klaus Steffan


Die Erfurterin Elisabeth Pähtz vertritt als einzige Teilnehmerin Deutschlands bei den morgen beginnenden Einzelweltmeisterschaften im Schach.
Insgesamt 64 Teilnehmerinnen aus 28 Ländern haben sich für die diesjährige Weltmeisterschaft qualifiziert. Darunter auch die für den ehemaligen Erfurter Bundesligisten ESK spielende Elisabeth.
Es ist bereits ihre 8. Teilnahme an einer Weltmeisterschaft. Ihr Debüt hatte sie als 16 Jährige in Moskau 2001. Dort erreichte sie bis dahin ihr bestes Ergebnis, das Achtelfinale.
Bei den Weltmeisterschaften 3 Jahre später in Elista, der Hauptstadt von Kalmücken, kam sie erneut bis zum Achtelfinale.
Ab morgen ist es wieder so weit. Daumendrücken ist angesagt, denn bei einer K.O. Weltmeisterschaft wird nicht automatisch die beste Spielerin auch Weltmeisterin.
Wie ist ihre Vorbereitung auf diese WM…?

Mehr lesen auf Schachticker...


Die Sportlerwahl >>> THÜRINGER SPORTLERDES JAHRES 2018 <<< läuft vom 24. Oktober bis 06. Dezember 2018. Wer möchte, kann für die beste Schachspielerin Deutschlands seine Stimme abgeben!


Quelle: Text Thomas Pähtz | Foto David Llada
    Druckbare Version nach oben
FIDE » Jugend-WM in Griechenland - Tolles Video...
FIDE

02.11.2018 - 10:08 von Klaus Steffan


In diesem Video steckt unheimlich viel Arbeitszeit. Tolle Momentaufnahmen, die viele Emotionen beinhalten. Man glaubt garnicht, wieviel Körpersprache auch im Schach passiert....

Offizielle Turnierseite...


Quelle: Created by Konstantinos Tountas
    Druckbare Version nach oben
DSB » Jugend-WM U8, U10, U12 - Vorbericht von Bernd Vökler
DSB

02.11.2018 - 10:00 von Klaus Steffan


Kaum ist die U14 – U18 oder Jugend-WM vorbei, ruft die nächste Großveranstaltung, die Kadetten-WM. Der Austragungsort, Santiago de Compestela klingt wie Musik und vielleicht fallen mir nächste Woche auch noch ein paar Querverweise zum Jakobsweg ein.
Wir pilgern nicht, sondern fliegen und am Sonntag sitzen hoffentlich 28 (!!!!) deutsche Spielerinnen und Spieler am Brett. Da es mit der letzten Vorhersage (Gold in Porto Carras) so gut geklappt hat, wage ich den nächsten Schritt. Wir haben mehrere Eisen im Feuer. Stellvertretend nenne ich Svenja Butenandt. Die Goldmedaillengewinnerin von Bad Blankenburg startet in der U12 w. Vielleicht kann sie ihrer Teamkameradin Luisa Bashylina nacheifern und eine Einzelmedaille ergattern.

747_EG1B5343.JPG

Ich bin dann mal weg!

Bernd Vökler

Turnierseite / Livebretter


Quelle: Text Bernd Vökler | Foto Klaus Steffan
    Druckbare Version nach oben
DSB » Vorbereitungstraining JWM Spanien in der Allianzarena des FC Bayern München
DSB

02.11.2018 - 09:57 von Klaus Steffan


In den Tagen vom 26.bis 30.Oktober fand der letzte von insgesamt drei Vorbereitungslehrgängen auf die kommende Jugendweltmeisterschaft U8 bis U12 statt. Unter der Leitung von Trainer Wolfgang Pajeken arbeiteten Svenja Butenandt, Leonardo Costa, Marius Deuer, Magnus Ermitsch, Dominik Laux und Quirin Walbrecht hart an ihrer schachlichen Fitness. Um sich in WM-Form zu bringen, wurden schwierige praktische Stellungen analysiert, besprochen, diskutiert, gelöst und ausgespielt. Ein ganz besonderes Erlebnis war dabei, dass die Veranstaltung auf dem Nachwuchs-Campus des FC Bayern stattfinden durfte.
Ein großes Dankeschön geht an Jörg Wengler vom FC Bayern, der dies überhaupt erst möglich gemacht hat.
Lehrgangsbeste waren mit Magnus Ermitsch (8) und Marius Deuer (10) die beiden jüngsten Teilnehmer. Magnus überzeugte besonders durch einen für sein Alter wirklich unglaublichen starken Einsatz und Marius durch sein überwältigendes Interesse und bereits vorhandenes Schachwissen.



Quelle: Fotos und Text von Wolfgang Pajeken aus München
News Bilder
1384_Ausspielen.JPG 1384_Bayern_Campus.JPG 1384_Campus.jpg 1384_Gruppe.JPG 1384_gute_Moeglichkeiten.jpg 1384_Stellungen.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Seiten (155): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.03055 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012