Logo
Montag, 23. September 2019
BSB » Vorläufige Spielpläne der Bayerischen Ligen...
BSB

04.08.2019 - 20:10 von Klaus Steffan


Hier die Spielpläne der Bayerischen Ligen für die kommende Saison.
    Druckbare Version nach oben
Perlen vom Bodensee - Blog von Conrad Schormann » Nein, nein. Luis wird nicht Weltmeister...
Perlen vom Bodensee - Blog von Conrad Schormann

03.08.2019 - 12:00 von Klaus Steffan


Nein, nein. Luis wird nicht Weltmeister. Dafür müsste er ja eine Profilaufbahn einschlagen, und das will er nicht.
Aber zur Jugend-EM lebt sein Blog plötzlich wieder, und das ist eine gute Nachricht. Luis Engel und sein Coach Felix Meißner blicken vor dem EM-Auftakt zurück auf ein überwältigend gutes Schachjahr. Ab heute gibt's dann hoffentlich aktuelle Insider-Berichte aus Bratislava.

Link zum Blog von Felix Meissner...
Karteikarte von Luis auf ChessResults...

EG1B3979.JPG
News Bilder
1518_35_Luis_Engel.jpg 1518_47_k-Engel-Luis.jpg 1518_img_6246.jpg 
    Druckbare Version nach oben
DSB » JUGEND-EURO IN BRATISLAVA / 2. - 10 August 2019 - einige deutsche Medaillenkandidaten dabei
DSB

02.08.2019 - 11:44 von Klaus Steffan


Die diesjährigen Jugend-Europameisterschaften in Bratislava sind gut besucht. Das liegt zum einen an den fernen Weltmeisterschaften in China und Indien mit ihren vielen Unwägbarkeiten. Und zum anderen an dem sympathischen Gastgeber selbst. Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, liegt zentral in der Mitte Europas. Die Donaustadt mit ihrer idyllischen Altstadt und malerischer Burg ist auch als Touristenziel sehr beliebt.

Ich beschränke mich auf die Fakten und lasse die Ergebnisse dann später für sich sprechen:

1327 Teilnehmer aus 49 Ländern
40 deutsche StarterInnen
Von der U8 bis U18 m+w alle Altersklassen besetzt
Top gesetzt aus deutscher Sicht sind alte Bekannte, wie Luis Engel (U18), Jana Schneider oder Annmarie Mütsch (beide U18w), aber auch Lepu Coco Zhou (U12w) und Hussain Besou (U8) liegen in der Startrangliste weit vorne.
Vierzig deutsche Starter bedeuten gleichzeitig über 40 deutsche Begleitpersonen, Eltern und Trainer.
Im Trainerstab des Deutschen Schachbundes befinden sich Artur und Nadja Jussupow, Michael Prusikin, Alexander Berelowitsch, David Lobzhanidze, Tom George, Hendrik Hoffmann, Kevin Högy und meine Person.
Am Dienstag sind die brandneuen Polo-Shirts für die Starter eingetroffen. Zum Glück muss ich das Übergepäck nur in den Zug hineinwuchten. Wie viele Berliner und Ostdeutsche nutze ich den Euro-City Berlin-Budapest mit Halt in Bratislava.
Ich wünsche den Fliegern, Autofahrern, Flixbus-Nutzern und übrigen Anreisenden eine stressfreie Anreise und wir sehen uns heute.

Alle Ergebnisse bei ChessResults...



Quelle: Text Bernd Vökler
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Schachspielen in einem der schönsten Städte Deutschlands...
News - aktuell

28.07.2019 - 11:31 von Klaus Steffan


1. Heidelberger Schachherbst vereint ein Schachturnier mit einem unvergesslichen Städtebesuch!




In Heidelberg am Neckar und unterhalb des Königsstuhls gibt es Einiges zu sehen. Die Altstadt lädt zum Bummeln und Schlendern ein – hier in der längsten Fußgängerzone in ganz Europa lässt sich der Tag genießen. Aber auch die Umgebung inmitten der Natur weiß zu gefallen. Heidelberg ist eine tolle Mischung aus Geschichte, Altstadt, Moderne, Charme und Natur. Hier in Heidelberg leben knapp 159.000 Einwohner (davon 31.000 Studenten), umrahmt von einer wunderschönen Kulisse aus Fluss, Berge, Wäldern und grünen Ufern. Heidelberg hat ein sehr gutes ÖPNV-Netz und ist eine Stadt, die man wunderbar zu Fuß erkunden kannst. Heidelberg ist so eine Stadt, die man auf jeden Fall gesehen haben sollte!
Mehr lesen...

zur Ausschreibung... / Location / Onlineanmeldung
News Bilder
1515_heidel1.jpg 1515_heidel2.jpg 1515_heidel3.jpg 
    Druckbare Version nach oben
YouTube » Best of Magnus Carlsen - Funny and Angry Moments!
YouTube

25.07.2019 - 12:29 von Klaus Steffan


    Druckbare Version nach oben
Schachturniere » Bieler Schachfestival - Keymer im Meisterturnier dabei
Schachturniere

25.07.2019 - 11:27 von Klaus Steffan


Das Grossmeisterturnier, das vom 20. bis 31. Juli stattfindenden Bieler Schachfestivals, präsentiert sich mit einer neuen, innovativen Turnierform als Mischung aus klassischem Turnierschach, Schnellschach und Blitzpartien. Das Teilnehmerfeld besteht aus acht vorwiegend jungen, aufstrebenden Spielern aus der erweiterten Weltklasse.
Zu den Favoriten des neunrundigen Meisterturniers gehören zwei attraktive amerikanische Spieler: Gata Kamsky (WM-Finalist 1996) und der 18-jährige Jeffery Xiong. Der 14-jährige Vincent Keymer, Sensationssieger des Grenke-Opens 2018 und Schüler von Peter Leko, ist der neue deutsche Hoffnungsträger. Er peilt in Biel seine dritte GM-Norm an. Ein Derby um den ersten Damenpreis ist von besonderem Interesse: Die Inderin WGM/IM Tania Sachdev, die letztes Jahr gewann, erhält mit ihrer Landsfrau GM Harika Dronavalli starke Konkurrenz.



Zur Turnierseite...
    Druckbare Version nach oben
FIDE » Shakhriyar Mamedyarov wins the Riga FIDE Grand Prix
FIDE

24.07.2019 - 20:43 von Klaus Steffan


Shakhriyar Mamedyarov stands as the winner of the FIDE Grand Prix in Riga. He beats Maxime Vachier-Lagrave in a nerve-wracking tie-break thanks to a win in the last Armaggedon game. With this victory in the second leg of the Grand Prix Series, he earns 24,000 euros and shares the lead with Alexander Grischuk in the overall standing with 10 points.

NIKI-RIGA_-CLOSING.JPG

Turnierseite...


Quelle: Text by Press Officer Yannick Pelletier; Photo courtesy: World Chess
    Druckbare Version nach oben
Perlen vom Bodensee - Blog von Conrad Schormann » Wer Thomas Cieslik ist und was Henning Geibel von ihm wissen will
Perlen vom Bodensee - Blog von Conrad Schormann

23.07.2019 - 16:29 von Klaus Steffan



Wenn du nicht mit offenen Wunden dastehst, kann niemand den Finger reinlegen. Einfaches Konzept, wir haben das neulich beim Pähtz-Interview schon in anderem Zusammenhang besprochen. Jetzt hat beim Schach-Ticker ein Briefschreiber gleich mehrere Finger in mehrere Wunden gelegt. Aua. Manch bohrende Frage stellt Schach-Senior Henning Geibel hinsichtlich der Öffentlichkeitsarbeit des DSB und mischt genüsslich noch …
weiterlesen


Das Schild beim Kongress in Magdeburg zeigt es an: Links von DSB-Präsident Ullrich Krause sitzt Thomas Cieslik. (Foto: Deutscher Schachbund)
    Druckbare Version nach oben
Seiten (130): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2019 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.08811 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012