Calendar

Mai
9
Sa
DSIM – Finale
Mai 9 um 15:00
DSIM - Finale

Veranstalter: Deutscher Schachbund

Ausrichter: ChessBase gemeinsam mit dem Beauftragten für die Deutsche Schach-Internetmeisterschaft.

Software: Gespielt wird auf dem Windows-Client von playchess.com. Dieser ist Bestandteil der ChessBase-Programme sowie der Schachprogramme Fritz (ab Version 14), Komodo (ab Version 11) und Houdini (ab Version 6). Des Weiteren kann das Client-Programm gratis von der ChessBase-Webseite unter der Adresse download.chessbase.com/download/PlayChessV7Setup.exe heruntergeladen werden.

Beauftragter: ISR Frank Jäger, E-Mail: dsim@schachbund.de, Telefon: 0171 / 7965984

Bedenkzeit: 3 Minuten + 2 Sekunden pro Zug

Wertung: Punkte, Summenwertung (progressive Score), Mittlere Buchholz (ohne FIDE-Korrektur). In Zwischenrunde und Finale können Stichkämpfe stattfinden.

Sonderregeln: Eine dreimalige Stellungswiederholung ist sofort Remis. Bietet ein Spieler in der Stellung K+T gegen K+T (o.ä.) Remis, ist die Partie sofort Remis.

Voraussetzungen: Teilnahmeberechtigt sind nur Spieler, die ordentliche Mitglieder in einem dem DSB über ihre Landesverbände angeschlossenen Verein sind und gemäß Turnierordnung §A-4 eine DSB-Spielgenehmigung als spielaktives Mitglied dieses Vereins besitzen, sowie eine gültige ChessBase-Premium-Mitgliedschaft zum Turnierzeitpunkt haben.

Mai
16
Sa
9. ACO Amateurschach-WM (U2400) – Amateur Chess Organization
Mai 16 – Mai 25 ganztägig
9. ACO Amateurschach-WM (U2400) - Amateur Chess Organization

Die ACO Amateur-Schachweltmeisterschaft findet vom 16. – 25. Mai 2020 als offenes Turnier auf der griechischen Insel Rhodos statt. Jeder Spieler mit einem Rating unter 2400 kann Weltmeister in seiner Gruppe werden!

Unterbringung für alle Spieler und Begleitpersonen:
Die ACO Amateur-Weltmeisterschaft findet im luxuriösen Ambiente des preisgekrönten 5-Sterne Strandhotel Sheraton Rhodes Resort statt. Das Hotel gehört zur internationalen Sheraton Group. Der Spielsaal befindet sich im Hotel. Die Hotelrezeption spricht auch Deutsch.

Gruppeneinteilung:
Das Turnier wird in den folgenden 7 Rating-Gruppen gespielt:
Gruppe A: 2201 – 2400; B: 2001 – 2200; C: 1801 – 2000; D: 1601 – 1800; E: 1401 – 1600; F: 1201 – 1400; G: 0 (ohne Wertungszahl) – 1200

Jede Gruppe spielt separat, d.h. Sie spielen nur gegen Gegner ähnlicher Spielstärke. Es gilt die Wertungszahl zum Zeitpunkt der Anmeldung. Für die Gruppeneinteilung gilt bei Spielern mit einer Elo-Zahl und einem nationalen Rating die jeweils höhere Wertungszahl. Spieler, die keine Wertungszahl besitzen, dürfen nur in Ausnahmefällen in einer höheren Gruppe teilnehmen. Darüber und in anderen Ausnahmefällen entscheidet die Turnierleitung im Vorfeld auf schriftlichen Antrag des
Teilnehmers.

Modus und Bedenkzeit:
9 Runden Schweizer System

Bedenkzeit: 90 Minuten für 40 Züge + 15 Min. für den Rest + 30 Sekunden
Zeitgutschrift pro Zug ab dem ersten Zug.
Karenzzeit: 30 Minuten
Bei Punktgleichheit entscheidet die Buchholzwertung. Ist diese ebenfalls gleich, werden die Preise geteilt.
Startgeld für Spieler: 50 EUR
Preisfonds: 5.000 EUR
Der Sieger jeder Gruppe wird zum ACO Amateur-Schachweltmeister gekürt. Die
Plätze 1-3 erhalten Pokale.
Preise basieren auf 100 Teilnehmern.
Turnierregeln und Bestimmungen: Alle Spieler und Begleitpersonen sind verpflichtet im offiziellen Hotel zu übernachten. Alle Buchungen erfolgen direkt über die ACO.

Wetter auf Rhodos:
Das Wetter im Mai ist sonnig mit Temperaturen bis 28 Grad. In dieser Zeit fällt kaum Regen und das Meer ist warm.

Transfer vom Flughafen:
Das Hotel liegt 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Ein Taxi kostet ca. 25 EUR, ein Busticket kostet ca. 3 €

Ausschreibung: ACO Amateurschach-WM 2020 Rhodos.pdf

Simultanturnier mit WGM Melanie Lubbe und IM Nikolas Lubbe
Mai 16 um 10:00 – 16:00
Simultanturnier mit WGM Melanie Lubbe und IM Nikolas Lubbe

Liebe Schachfreunde,

ein Jahr vor unserem Bezirksverband feiert Concordia Strullendorf ihr 100-jähriges Bestehen. Gleichzeitig besteht die Schachabteilung seit 40 Jahren. Dazu haben die Schachfreunde um Abteilungsleiter Norbert Wahner etwas ganz Besonderes organisiert: Am Samstag, 16. Mai, findet ein Simultanturnier mit dem Ehepaar Lubbe statt. Melanie und Nikolas Lubbe werden abwechselnd ziehen und gegen 40 Kontrahenten antreten.
Melanie Lubbe ist WGM, Niko IM, aber auf dem besten Weg zum GM.

Beginn ist um 10 Uhr in der Karl-Wagner-Halle in Strullendorf.
Die Teilnahme kostet 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Jugendliche bis 18 Jahren.

Norbert Wahner bittet um Anmeldungen per E-Mail an: wahner49@web.de. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Eine Kontonummer zur Überweisung des Startgelds wird bei Anmeldung mitgeteilt.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Fischer
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
im Schachbezirk Oberfranken

Mai
20
Mi
3. Bamberg-Open – OIFM
Mai 20 um 20:00 – Mai 24 um 18:00
3. Bamberg-Open - OIFM

Der Schachclub 1868 Bamberg freut sich sehr, das 3. Openturnier im Gedenken an Prof. Dr, Robert Pfleger, dem langjährigen Mäzen unseres Clubs, organisieren zu können. Wir setzen die Tradition der früheren Pfingstturniere fort und können dabei in die Fußstapfen des Wunsiedel-Opens, das auch schon eine 10jährige Geschichte hat, treten. Wir danken der LGA Nürnberg, dass sie ihre Unterstützung und Organisation auf Bamberg übertragen haben. Unsererseits laden wir Sie sehr herzlich ins Weltkulturerbe Bamberg mit all seinen Sommerattraktionen ein und werden uns alle Mühe geben, das Turnier für Sie und uns zu einem großen Erlebnis werden zu lassen. Auf nach Bamberg!

Mai
29
Fr
Kleines Unterfränkisches Schachfestival
Mai 29 – Jun 1 ganztägig
Kleines Unterfränkisches Schachfestival

Über das Pfingstwochenende 2020 (29. Mai bis 1. Juni) wird in der FrankenTherme Bad Königshofen unsere zehnte Version des Festivals stattfinden.

Es werden an 4 Tagen wieder verschiedenste Turniere ausgetragen: Tandem-Turnier, Turniersimultan, Blitzschach, Baskisches Schach, Chess 960 u.a. Ganz besonders freuen wir uns auf unser erstes Wasserschachturnier überhaupt.

Es gibt einen Gesamtpreisfond von 3.400 €.

Turniere:

Freitag:
Wasserschachturnier
Tandem-Turnier

Samstag:
Blitz-Mannschaft
Blitz-Einzel

Sonntag:
Baskisches Turnier
Turniersimultan

Montag:
Chess-960
Neoklassisches Turnier

Wir freuen uns auf eure Voranmeldungen per Mail (muellerjam@t-online.de).

Ausschreibung und ausführlichere Informationen finden Sie unter www.schachclub1957.de

Jun
3
Mi
ChessClassics-Seniorenmeisterschaften
Jun 3 – Jun 11 ganztägig

Seniorenmeisterschaft im Steigenberger Kurhaus – 3 Gruppen
9xCH, 90min/40+30min+30sec/Zug, Runde 1: 3.Juni um 14.30 Uhr, alle anderen Runden täglich um 9.30 Uhr (1h Karenz)
Startgeld: € 120 inkl. Getränkeflatrate
Preise e 3.500 per 100 Teilnehmer, 400+300+200 usw./ Gruppe
Auswertung: DWZ + ELO, Blitzturnier am 7.Juni, ELO-Ausw.
Option: Sonderkonditionen im Turnierhotel Steigenberger
www.chessclassics.de

Jun
5
Fr
Chess960 Schnellschach Deutsche Meisterschaft
Jun 5 ganztägig
Chess960 Schnellschach Deutsche Meisterschaft

8. offene Deutsche Meisterschaft im Chess960 Schnellschach im Rahmen des 13. Waldbronner Chess 960 Open um den großen Preis der Sparkasse Karlsruhe
Termin: Sonntag 05.07.2020 Anmeldung bis 9:15 Uhr.

Preisgeld: 2100 EURO!
Garantierte Hauptpreise: 500 / 300 / 200 / 100 / 50 Euro
Ratingpreise: 100 / 60 / 40 Euro für 3 Gruppen: 1900
Preise Mannschaftswertung, Sonderpreise: beste Frau / Senior / Jugendlicher

Startgeld bei Überweisung 20 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre und FM: 10 Euro, GM und IM frei, Barzahlung am Turniertag plus 5 Euro
Modus: 7 Runden Schweizer System, Bedenkzeit 20 min+5 Sekunden / Zug

Voranmeldung erwünscht per Mail oder Überweisung
Spielort: Kurhaus am Kurpark 76337 Waldbronn, Etzenroter Str. 2

E-Mail: chess960anmeldung[@]schachclub-waldbronn.de

Homepage: http://www.schachclub-waldbronn.de/
Turnierinfo: http://www.schachclub-waldbronn.de/index.php?option=com_content&view=article&id=449&Itemid=115

Jun
11
Do
31. Seebach-Open
Jun 11 – Jun 14 ganztägig
31. Seebach-Open

Das größte Turnier des Jahres in der Region

Hier hat man auch als durchschnittlicher Vereinsspieler die Chance, die Klingen mit Meisterspielern zu kreuzen. Zudem ist das Turnier erfahrungsgemäß stets hervorragend organisiert.

Jun
20
Sa
12th International Chess Open Carlos I Silgar – Sanxenxo | Spanien ****
Jun 20 – Jun 28 ganztägig
12th International Chess Open Carlos I Silgar - Sanxenxo | Spanien ****

Die 12. Ausgabe des Internationalen Schachopens “Carlos I Silgar – Sanxenxo” findet vom 20. bis 28. Juni 2020 in der wunderschönen Stadt Sanxenxo statt. Es ist der ideale Ort, um Schach und Urlaub zu kombinieren. 

Das fantastische Hotel Carlos I Silgar beherbergt die Veranstaltung. In seinen Einrichtungen bietet es spezielle Unterkunfts- und Verpflegungspreise für teilnehmende Spieler an.

Das Turnier wird mit Schweizer System in 9 Runden mit 90 Minuten pro Spieler plus 30-Sekunden-Inkrement gespielt. Jeden Tag findet eine Runde statt. Nehmen Sie sich also Zeit, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und sich zu entspannen.

Das Turnier wird ELOmäßig ausgewertet.

Zur Turnierseite:

www.ajedrezcarlosi.com

Jul
15
Mi
Sparkassen Chess Trophy Dortmund
Jul 15 – Jul 19 ganztägig
Sparkassen Chess Trophy Dortmund

Sparkassen Chess Trophy 2020
48. Internationale Dortmunder Schachtage

Preisfonds: 50.000 €

Modus 9 Runden CH-System, Computerauslosung, 2h/40 Züge + 0,5h bis zum Ende der Partie. Karenzzeit beträgt 30 Minuten (für die erste Runde wird die Karenzzeit abweichend bei der Eröffnung festgelegt).
Auswertung Die Turniere werden nach DWZ und ELO ausgewertet. Im A-Open ist das Erspielen von GM- und IM-Normen möglich.
Spieler ohne Wertungszahl Spieler einer ausländischen Schachföderation ohne DWZ/ELO

benötigen eine schriftliche Bescheinigung ihres Schachverbandes über ihre Spielstärke. Bei vereinslosen deutschen Spielern ohne Wertungszahl entscheidet der Turnierdirektor über die Teilnahme im A-, B- oder C-Open (bitte um Voranmeldung)

Preisvergabe Der Preisfonds in Höhe von 50.000 € ist garantiert. Keine Doppelpreise (mit Ausnahme eines etwaigen Mannschaftspreises). Bei Punktgleichheit erfolgt im A-Open die Verteilung nach Hort-System. Im B- und C-Open und bei Sonder- und Ratingpreisen entscheidet die Buchholzzahl (Preise werden nicht geteilt). Die Sonderpreise werden bei 5 Teilnehmern pro Kategorie ausgezahlt. Preisgeldauszahlungen werden nur an bei der Siegerehrung anwendende Teilnehmer ausgezahlt. Preisgelder für steuerlich nicht in Deutschland veranlagte Personen werden gemäß dem EStG behandelt.
Voranmeldung Das Startgeld bitte auf das Konto der Initiative Pro Schach e.V. bei der Sparkasse Dortmund IBAN DE36 4405 0199 0112 2698 00 und BIC DORTDE33XXX bis zum 08. Juli 2020 überweisen. Im Verwendungszweck unbedingt Name, Geburtsdatum und Verein angeben.

Bei Überweisungen ab dem 09. Juli 2020 erhöht sich das Startgeld um 10 €

Informationen Turnier Direktor Andreas Jagodzinsky, +49 152 21880348,
andreas.jagodzinsky@initiative-pro-schach.de
Organisator Initiative Pro Schach e. V., Eicktelgenweg 18, 44309 Dortmund
www.Sparkassen-Chess-Trophy.de

 

A-Open
(für Spieler ab DWZ/ELO 1900)

Preisfonds 43.200,-
Preise 10.000,-  5.000,-  3.000,-  2.400,-  2.200,-   2.000,-  1.800,-
1.600,-   1.000,-   1.000,-   500,-    500,-   200,-  200.-
200,-  200,-   200,-   100,-   100,-   100,-
Sonderpreise Rating unter 2400:   500,-   300,-   200,-
Rating unter 2200:   300,-   200,-   100,-
beste Frau:      2.000,-  1.500,-   1.000,-
bester Senior vor 01.01.1960:   300,-   200,-   100,-
bester Jugendlicher U14: .300,-   200,-. 100,-
bester Jugendlicher U16:   500,-  200,-  100,-
bester Jugendlicher U18:  500,-   200,-  100,-bester Mannschaftspreis die vier besten Spieler aus einem Verein (A-C-Turnier)
1.000-, 800,-   400,-
Startgeld Erwachsene: 65 €
– Jugendliche U18 (Jahrgang 2005-2002): 60 €
– Jugendliche U14 (Jahrgang 2006 und jünger): 50 €GM/WGM frei
IM ab 2400 und WIM ab 2200 frei
Okt
16
Fr
Europäische Senioren-Einzelmeisterschaft 2020
Okt 16 – Okt 23 ganztägig

In Absprache mit der ECU veröffentlichen wir einen neuen Meisterschaftstermin: 16.10.2020 – Tag der Ankunft und technisches Treffen, 26.10.2020 – Tag der Abreise. Es wurden bereits Buchungen vorgenommen und die Anzahlungen werden auf die neuen Daten übertragen. Falls die Teilnehmer nicht teilnehmen können, wird dies vollständig zurückerstattet.