25 Jahre Schachportal STEFFANS SCHACHSEITEN (1996 - 2021)



Altes Spiel, neue Vorzeichen

Wieviele sind wir noch? Und wie wollen die, die noch da sind, weitermachen? Und was wollen eigentlich die, die jetzt neu dazukommen? Diese Fragen stehen akut auf der Agenda, wenn in allen Ligen die Saison 2019-21 auf die eine oder

BSB Mannschaftssitzung – Ergebnisse

Wir werden anstreben: Reguläre Mannschaftsmeisterschaft mit 8er-Mannschaften Die Anzahl der Spieler in der Meldeliste wird um vier auf 24 erhöht Auf Meldeposition 23+24 müssen weiterhin Jugendspieler gem. BSJ aufgestellt sein Die Notwendigkeit des Einsatzes von drei Stammspielern entfällt Die Oberliga

Tolle Vereinsstory – von THOMAS BAGATSCH

6,5 Stunden bei einem kleinen Pils und die feierliche Verbrennung der Mitgliedsausweise: eine Klubgeschichte Es donnerte am 3. Mai 1978 im Frankfurter Westend. Es goss. Aber wie! Die Menschen an den vier belegten Tischen des Cafés in der Niedenau 51,

#61 – Der Schachflüsterer (Michael Busse)

Schachgeflüster-Moderator Michael Busse wechselt heute die Seiten und ist selbst der Interviewte. Die Fragen stellt seine Trainerin FM Lara Schulze, die die Idee zum Rollentausch hatte. In der Folge geht es um die Entstehung des Podcasts, die Namensfindung, künftige Gäste

Chronik – 100 Jahre Schach-Bezirksverband Oberfranken

Die Schach-Chronik BVO – 100 Jahre Bezirksverband Oberfranken (1921-2021) liegt fertig gedruckt vor. Die Chronik blickt nicht nur auf 100 Jahre Schachbezirk Oberfranken, sondern auch auf die Anfänge des Schachs in Oberfranken ab der Mitte des 18. Jahrhunderts zurück. Die

Vielleicht ein Glücksfall

Das deutsche Schach bekommt eine neue Online-Liga, eine, in der Freizeitteams und Freundeskreise zugelassen sind. Das erklärte jetzt Boris Bruhn, abgewählter Vizepräsident Verbandsentwicklung, während des nach 13 Stunden abgebrochenen DSB-Kongresses. Die Details dieser Liga seien in Arbeit, sie würden demnächst

Ullrich Krause alter und neuer Schachpräsident

118 : 92 Stimmen – Ullrich Krause gewinnt die der Wahl zum DSB-Präsidenten. Ralph Alt löst Olga Birkholz als neuer Vizepräsident Sport ab. Der Jurist aus München wurde mit 212 von 219 Stimmen gewählt, einen Gegenkandidaten gab es nicht. Bei

#60 – Der Sekundant (GM Peter Heine Nielsen)

Er ist der Sekundant und Trainer der Nr. 1 der Weltrangliste. Gemeinsam mit Schachgeflüster-Moderator Michael Busse begibt sich GM Peter Heine Nielsen auf eine Weltreise durch die wichtigsten Stationen seines Schachlebens: Singapur, Moskau und – Wattenscheid. Darüber hinaus erzählt über

Kandidatin ohne heißes Thema

Einen Vergleich ansteuern, den Spatz in der Hand nehmen und die Sache schnell vom Tisch bekommen? Oder aufs Ganze gehen – und riskieren, dass sich die Angelegenheit über Jahre hinzieht? Das waren die Optionen im Fall Jordan, beide hatten entschiedene Fürsprecher.

#59 – Der Schach-Engel (GM Luis Engel)

Mit 17 wurde er deutscher Meister, aber Schach ist nur sein Hobby: Luis Engel. Der Hamburger hat bereits ein Schachbuch geschrieben und in einer besonderen Partie Magnus Carlsen besiegt. Im Schachgeflüster Podcast erzählt er über sein Studium, seine größten Erfolge

Teil 2 – Bayerische Jugendeinzelmeisterschaften

Morgen startet die U14w-u18w in Bad Kissingen, die U10 spielt ab Dienstag in Neumarkt. Aktuelle Ergebnisse und einen (meist stündlichen) Liveticker gibt es auch von der Mädchen EM und der U10. Außerdem berichten wir mindestens 1x täglich auf Instagram &

Tobias Kolb ist FIDE-Meister

Auf 1652 m Höhe und frischer Luft zwischen 2-8 Grad beim Moesa Chess Festival auf San Bernardino (Schweiz) startete Tobias seinen ersten Versuch den FM Titel über Pfingsten zu ergattern. Und es klappte auf Anhieb, mit 5/6 Punkten sicherte er

#58 – Markus Müller

McMiller aka Markus Müller: So heißt der wichtigste Mann auf Deutschlands wichtigster Diskussions-Plattform zum Schach. Und gibt Einblicke in die Welt eines Moderators: warum er es gerne macht, obwohl es manchmal Ärger mit sich bringt. Und welche Moderatorentricks er nutzt,