Bad Königshofen Open feiert 20. Ausgabe

Veröffentlicht von

Das Bad Königshofen Open feiert seine 20. Ausgabe. Vom 27. bis zum 30. Dezember 2023 wird der „Schwarze Grabfeldspringer“ im Großen Kursaal der FrankenTherme ausgespielt. Es wird in 7 Runden Schweizer System um ein Gesamtpreisfond von 1750,- € gespielt. Die Bedenkzeit ist Fischer kurz, also 90 Minuten für 40 Züge plus 30 Minuten bei einer Zeitgutschrift von 30 Sekunden pro Zug. Das Turnier, das DWZ und ELO ausgewertet wird, bietet unter der Führung des internationalen Schiedsrichters Jürgen Müller viele Vorzüge. Der große Turniersaal bietet jedem Spieler viel Platz und gute Luft. Hinzukommt ein sehr moderates Startgeld. Der SC 1957 Bad Königshofen möchte die Rekordteilnahme von 57 Spielern aus dem Vorjahr unbedingt überbieten. Die Titelverteidigerin Olga Babiy tritt aller Voraussicht zur Verteidigung des Springers an und freut sich auf ein spannendes Turnier.

Flyer: https://schachclub1957.de/wp-content/uploads/2023/06/faltblatt_schachturnier_2023_297x210_RZ_V1.pdf

Turnierseite: https://schachclub1957.de/turniere/turnier-archiv/bad-koenigshofen-open-2023/