Mediaval in Selb: Schach- und Schauspieler gesucht

Veröffentlicht von

Liebe Schachfreunde,

die erste gute Nachricht: Das Mediaval in Selb – größtes Mittelalterfest Europas – findet in diesem Jahr wieder statt. Termin: 9.-11. September.

Und die zweite gute Nachricht gleich hinterher: Beim Mediaval, zu dem Tausende Mittelalterfans strömen, spielt Schach eine nicht unerhebliche Rolle.

So wird es das beliebte Living Chess wieder geben: In zwei Aufführungen werden berühmte Partien theatralisch-komisch dargestellt, die das Publikum erraten muss.

Bei einer weiteren Aufführung kommt der Schachbezirk Oberfranken ins Spiel: Zwei Meisterspieler werden live zu einer Partie antreten, die wiederum von den Living-Chess-Darstellern auf die Brett-Bühne gebracht wird.

Apropos Living Chess: Der Veranstalter Karl-Heinz “Bläcky” Schwarz sucht noch Mitwirkende, die beim Living Chess (an allen drei Tagen) ihr schauspielerisches Talent zeigen wollen. Bläcky ist erreichbar per E-Mail: blaecky@festival-mediaval.com

Ein Blitzturnier beim Mediaval wird das Schachangebot abrunden: Dazu suchen wir vom Schachbezirk zehn Spieler aus, die eine persönliche Einladung von uns erhalten werden. Zuschauen kann natürlich jeder Interessierte.

Wer schon mal einen Einblick in das Festival bekommen möchte, kann sich hier informieren: www.festival-mediaval.com

Hier wird auch rechtzeitig vor dem Mediaval der konkrete Zeitplan – u.a. fürs Schachprogramm – erscheinen. (Ich halte Euch natürlich ebenfalls auf dem Laufenden.)

Freundliche Grüße

Jan Fischer
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
im Schachbezirk Oberfranken