17-jähriger Usbeke Nodirbek Abdusattorov gewinnt Rapid-Weltmeisterschaft 2021!

Veröffentlicht von
Nodirbek Abdusattorov ist der Rapid-Weltmeister 2021. Der 17jährige Usbeke gewann das zweite Spiel der Play-offs gegen Nepo, nachdem er in der ersten Partie sich in ein  Unentschieden retten konnte.
Es gab in der Endtabelle nach 13 Runden 4 Spieler mit jeweils 9,5 Punkten. Carlsen auf Rang 3, Caruana Platz 4.
Ergebnisse und Rangliste auf ChessResults
blank

Das Video mit der entscheidenden Niederlage von Magnus gegen den späteren Rapidweltmeister

(Foto: Lennart Ootes, FIDE)