FIDE Chess.com Grand Swiss & Women’s Grand Swiss – Vorbericht

Veröffentlicht von

Am heutigen 27.Oktober startet das FIDE Chess.com Grand Swiss in Riga.
In diesem Turnier geht es nicht nur um das Preisgeld sondern auch um zwei begehrte Plätze für das Kandidatenturnier 2022 sowie sechs Plätze für den FIDE Grand Prix in Berlin.
Teilnehmen werden u.a. Fabiano Caruana, Levon Aronian und Alireza Firouzja.
Für die deutsche Flagge gehen Vincent Keymer, Dimitrij Kollars, Alexander Donchenko und Matthias Blübaum an den Start.
Damit dürfte es sehr spannend werden, wer sich in den 11 Runden durchsetzt und sich einen Platz für das Kandidatenturnier sichert.
Zudem findet zur selben Zeit das FIDE Women’s Grand Swiss statt. Teilnehmerinnen sind u.a. Mariya Muzychuk, Nana Dzagnidze und die World Cup Siegerin Alexandra Kosteniuk.
Auch hier finden wir mit Elizabeth Pähtz eine deutsche Teilnehmerin im Feld.
Hier gewinnt die Siegerin einen Platz im Kandidatenturnier 2022.
Weitere Informationen findest du in unserem Vorbericht.

Quelle: Chess24