Tata Steel Chess – noch 6 Tage…

Veröffentlicht von

Die Vorbereitungen für die 83. Ausgabe des Tata Steel Chess Turniers in Wijk aan Zee laufen auf Hochtouren.

blank

Das prestigeträchtige Schachturnier, oft als „Wimbledon of Chess“ bezeichnet – Tata Steel Chess 2021 – wird dieses Jahr nur ein Masters-Event umfassen, das vom 16. bis 31. Januar im niederländischen Wijk aan Zee stattfinden wird.

14 Top-Großmeister sind heuer am Start. In 13 Runden im Round Robin-System werden die Sieger ermittelt.. Der amtierende Weltmeister Magnus Carlsen (NOR, 2862) wird zum 17. Mal in seiner Schachkarriere in Wijk ann Zee dabei sein. 

Fabiano Caruana (USA, 2823), Maxime Vachier-Lagrave (FRA, 2784), Anish Giri (NED, 2764), Alireza Firouzja (FIDE, 2749), Jan-Krzysztof Duda (POL, 2743), Pentala Harikrishna (IND, 2732), Daniil Dubov (RUS, 2710), Radoslaw Wojtaszek (POL, 2705), David Anton Guijarro (ESP, 2679), Andrey Esipenko (RUS, 2677), Jorden Van Foreest (NED, 2671). Nils Grandelius (SWE, 2663) und Aryan Tari (NOR, 2625) sind am Start.

Zur Turnierseite


Die Kommentatoren für das Tata Steel Chess Turnier 2021 lauten wie folgt:
Runde 1-6 GM Daniel Naroditsky und WIM Fiona Steil-Antoni
Runde 7 GM Simon Williams und FM Tex de Wit
Runde 8-13 GM Robert Hess und IM Sopiko Guramishvili


Fotos und Videos von Veranstalter

Bildquellen

  • 119997572_4714489148562031_1215603620113880972_n: Veranstalter