FM Lukas Schulz wird Problemschach-Referent im Bayerischen Schachbund

Veröffentlicht von

Problemschach ist die ästhetische Seite des Schachs mit besonders hübschen und kniffligen Lösungen. Manchmal kommen diese Tricks auch im ,,echten” Schach vor, so gewann der Höchstädter Lukas Schulz (spielt für den SC Erlangen) mit einem Königstanz in der letzten Runde vor zwei Jahren die bayerischen Meisterschaften im Normalschach (siehe Foto unten).

Das Foto oben zeigt Lukas beim Bamberg-Open, im Hintergrund der junge GM Keymer.

Wünschen wir Lukas für dieses Amt viel Erfolg!

blank
unten der Link zur Partie

https://share.chessbase.com/SharedGames/game/?p=jS9i1sEmNiwMBTen9vzKsizin4wtVpH07QhfxOd1tVeeqms0sZyOeFF7M6g/FcUp

Bildquellen

  • 125402993_3264129223716866_4768444559993782494_n: BSB/BSJ
  • schulz: stefkla