GM Alexander Donchenko gewinnt Tegernsee-Masters

Veröffentlicht von

Das Tegernsee Masters in Bad Wiessee ist mit dem erwarteten Sieg von Alexander Donchenko zu Ende gegangen. Der deutsche Großmeister ließ es sich am Sonntag nicht nehmen, auch seine letzte Partie gegen Ashot Parvanyan noch auf Sieg zu spielen, so dass er schließlich beeindruckende 6,5 Punkte aus acht Partien vorzuweisen hatte und als einziger Spieler ohne Niederlage geblieben war. Auf Platz 2 und 3 kamen Matthias Blübaum bzw. Liviu-Dieter Nisipeanu ins Ziel, die beide 5,0 Punkte auf dem Konto hatten.

Mehr lesen auf Chessbase

ChessResults / Livepartien Chessbase oder Chess24 / Turnierseite / CB-Berichte

blank

Bildquellen

  • TTT_1020-Masters-Internet-Banner-1110-x214-px_szm: Siebrecht
  • 124475280_10218677017133528_7732547634281429547_o: S. Siebrecht