Bamberger Jugend-Open trotzt Corona

Veröffentlicht von

Das Bamberger Jugend-Open findet am 3. Oktober nun schon zum 29. Mal statt. Die Organisatoren wollen dem Coronavirus trotzen und mit einem ausgefeilten Hygienekonzept den jungen Spielern wieder ein Offline-Turnier bieten. Im Turnier findet auch seit vielen Jahren die oberfränkische Schnellschachmeisterschaft der Jugend und die Jugend-Kreismeisterschaft des Schachkreises Bamberg statt. Angemeldet haben sich bereits mehr als 70 Spieler, davon viele aus den ausrichtenden Vereinen Bamberg und Höchstadt, aber auch aus ganz Bayern.

Einige kommen sogar aus Sachsen und Hessen und werden in Bamberg übernachten. Insgesamt dürfen 200 Personen in die Graf-Stauffenberg-Schule, da jedem Teilnehmer ein fester Platz zugewiesen wird. Bei den jüngeren sind auch einige Eltern zugelassen, welche ebenfalls einen festen Platz zugewiesen bekommen. Da von jedem Spieler die Daten erfasst werden müssen, gibt es ein Anmeldeformular auf der Webseite, eine Anmeldung am Turniertag ist wie in den vergangenen Jahren leider nicht möglich. Die Spieler müssen nach jeder Runde ihre Hände desinfizieren, es gilt Maskenpflicht im gesamten Turniersaal, zudem werden die Bretter und Figuren mehrmals desinfiziert. Um die 200 Personen nicht zu überschreiten, werden die Organisatoren bei 100 angemeldeten Spielern prüfen, wie viele Spieler man noch zulassen darf. Wer das Turnier kennt, weiß, dass  in den vergangenen Jahren in der großen Pausenhalle gespielt wurde. Um die Abstände von 1,5 Metern zwischen zwei Partien einzuhalten, spielen einige Gruppen in Klassenzimmern. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es gibt hygienisch verpackte Speisen, zudem wird in der Mittagspause ein Stand einer regionalen Metzgerei im Pausenhof stehen.

Neben den ganzen Hygienevorschriften gibt es auch einen erhöhten personellen Aufwand. Neben den Schiedsrichter wird es auch Einlasskontrolleure und einen Desinfektionstrupp geben. Neu ist in diesem Jahr auch der Turnierleiter. Jens Herrmann, der zugleich auch Hauptschiedsrichter ist, übernimmt erstmals diesen Posten.

Infos und Anmeldung auf: https://bamberger-jugendopen.de/

Bildquellen

  • 2: Veranstalter