DEUTSCHE MEISTER 2020: CARMEN VOICU-JAGODZINSKY UND LUIS ENGEL

Veröffentlicht von

Mit einem Punkt Vorsprung im Rücken und den weißen Steinen in der letzten Partie, einigte sich Carmen Voicu-Jagodzinsky schnell mit Luba Kopylov auf Remis und wurde zum ersten Mal Deutsche Meisterin. Zweite wurde Brigitte Burchardt vor Anita Just.

Im offenen Turnier sicherte sich der erst 17-jährige Luis Engel den Titel im Fernduell gegen unseren früheren Nationalspieler Alexander Graf. Engel besiegte mit Weiß in der letzten Runde Großmeisterkollege René Stern, während Graf überraschend gegen Max Hess unterlag. Für Letzteren war der dritte Platz hinter Engel und Graf der größte Erfolg seiner Schachkarriere.

Herzlichen Glückwunsch den beiden neuen Titelträgern und allen weiteren Preisträgern!

Alle Informationen zum Meisterschaftsgipfel finden Sie unter www.schachgipfel.de.

Bildquellen

  • dem_dfem9: DSB