Bamberg 1968, Runde 6: Keres schlägt Kestler – Chessbase

Veröffentlicht von

von Klaus Besenthal – Chessbase

Beim Bamberger Jubiläumsturnier konnte Hans-Günther Kestler seinen zwei Tage zuvor in der Form eines Unentschiedens gegen Weltmeister Tigran Petrosian erzielten Überraschungserfolg nicht wiederholen: Von der zentralen Bauernmasse seines Gegners Paul Keres wurde der Bamberger Lokalmatador in der 6. Runde förmlich überrannt. Keres bleibt mit 5,0/6 alleiniger Tabellenführer, doch mit lediglich einem halben Punkt weniger sind ihm Petrosian und auch Borislav Ivkov weiterhin eng auf den Fersen. Mehr lesen auf Chessbase…

Jubiläumsturnier Bamberg: Ivkov schließt zur Spitze auf

Bamberg 1968, Runde 5: alleinige Führung für Keres

Bamberg 1968, Runde 4: Lothar Schmid gewinnt Kurzpartie!

Bamberg 1968, Runde 3: Keres und Petrosian setzen sich an die Spitze

Jubiläumsturnier Bamberg: Runde der verpassten Gelegenheiten

Jubiläumsturnier Bamberg: Keres besiegt Schmid

Das Internationale Turnier in Bamberg

blank

Foto: altes Bamberger Rathaus

Bildquellen

  • ChessBase-Logo: Wikipedia
  • Bamberg_Altes_Rathaus_BW_2_cropped: Wikipedia