Kandidatenturnier: Vachier-Lagrave macht’s wieder spannend

Veröffentlicht von

von André Schulz – Chessbase

Der Siegeslauf des Ian Nepomniachtchi wurde vorerst gestoppt. Spaßbremse war Maxime Vachier-Lagrave, der den Spitzenreiter des Kandidatenturniers besiegte und an der Tabellenspitze gleichzog. Damit ist bei Halbzeit alles wieder offen.

Nach einem Ruhetag wurde heute die 7. Runde des Kandidatenturniers gespielt, gleichzeitig die letzte Runde des ersten Umgangs. Ab morgen treten die Spielern im zweiten Umgang noch einmal gegeneinander an, dann mit vertauschten Farben.

Mehr lesen auf Chessbase

blank

Bildquellen

  • 86648: Veranstalter FIDE
  • ChessBase-Logo: Wikipedia