Oberfränkische Schachligen unterbrechen Spielbetrieb wegen Coronavirus

Veröffentlicht von

In Übereinstimmung mit dem Bezirksvorsitzenden Ingo Thorn und unter Berücksichtigung der aktuellen Verhältnisse in Sachen Coronavirus ist uns die Gesundheit unserer Schachfreunde wichtig. Aus diesem Grund wird die letzte Runde der Oberfränkischen Bezirksligen (Bezirksoberliga, Bezirksliga-Ost und Bezirksliga-West) am 22.03.2020 auf unbestimmte Zeit verschoben.

Bezirksspielleiter Reiner Schulz

Bildquellen

  • cropped-Logo-3: BVO-Webseite