Team-WM in Prag : Abbruch wegen Corona !!

Veröffentlicht von

Liebe Schachsenioren und – seniorinnen!

Meine Mail von vorgestern habe ich noch mit zwei Fragezeichen versehen.

Jetzt aber ist es Gewissheit:

Unsere Team-WM in Prag wird heute nach der 7. Runde abgebrochen. Zur improvisierten Siegerehrung dürfen nur die jeweils drei erstplatzierten Mannschaften erscheinen sowie die Sieger der Brettpreise!!

Es tut mir sehr leid für alle Beteiligten, insbesondere für die Organisatoren und ihr engagiertes Team sowie diejenigen, die eine sehr weite Reise nach Prag auf sich genommen haben.

Alle Spieler und Spielerinnen werden wohl morgen abreisen. Tschechien lässt seit heute niemanden mehr rein – wir hoffen, dass wir wenigstens noch raus können und nach Deutschland einreisen dürfen…

Das Turnier wird nach meiner Einschätzung das vorerst letzte sein, bei dem ich teilnehmen durfte. Ich gehe davon aus, dass nicht nur unsere Landesmeisterschaft in Kappeln/Schlei, sondern leider auch der Meisterschaftsgipfel in Magdeburg abgesagt werden müssen. Auch andere große Turniere, wie etwa das Grenke-Open in Karlsruhe, werden sicher b.a.w. nicht stattfinden können.

Schöne Grüße aus Prag, das wir mit sehr gemischten Gefühlen verlassen werden.

Viele Grüße aus Prag Henning Geibel

Turnierseite

Resultate

Bildquellen

  • Header_012561-1-3000×1025: stefkla