Mit einer Schachfrage 100000 € gewonnen…

Veröffentlicht von

Es ist das angeblich „härteste Quiz Europas“, auch wenn nur die Schlauköpfe aus den drei deutschsprachigen Ländern gegeneinander antreten: In „Ich weiß alles“ müssen Kandidaten mehrere Rätselrunden überstehen – unter anderem gegen das geballte Wissen von drei honorigen Quizmastern wie Günther Jauch. Die aber stellen sich überraschend dusselig an.
Rezeptionist Alexander Radatz dagegen kommt weiter, bis zur allerletzten Frage: „In welcher Sportart ist Magnus Carlsen seit 2013 amtierender Weltmeister?“ Radatz zögert nicht: „Das ist Schach, einloggen!“ Die 100.000 Euro sind seine – zum dritten Mal in Folge holt ein Österreicher den Sieg. Und Rätsel-Deutschland muss nachsitzen.

blank

Bildquellen

  • 100000_euro: ARD - Mediathek
  • ich_weiss_alles_sendereihen_fallback_master-100__v-varm_a298ca: ARD Mediathek

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.