Chessbase » Psychologie im Schach
Chessbase

31.03.2017 - 14:45 von Klaus Steffan


Angsthasen spielen zu wenig: Ein Interview mit Werner Schweitzer



von Hartmut Metz auf Chessbase veröffentlicht

Schach entscheidet sich im Kopf! Eine vermeintlich banale Aussage, die Mentalcoach Werner Schweitzer interessant zu beleuchten weiß. Der 49-Jährige arbeitet mit Spitzensportlern genauso wie mit Wirtschaftsbossen. Hartmut Metz hat mit Werner Schweitzer gesprochen und wollte wissen, wie man mental stärker wird und mehr Punkte auf dem Brett holt.
Mehr...
    Druckbare Version nach oben