Logo

Mittwoch, 22. November 2017
  •  

  • Rangliste GER - Männer

  • Rangliste GER - Frauen

  • Weltrangliste

 
1. Schachbundesliga » Baden-Baden ist deutscher Meister
1. Schachbundesliga

29.04.2017 - 23:02 von Georgios Souleidis


Die OSG Baden-Baden steht schon zwei Spieltage vor Saisonende als deutscher Meister fest. Angeführt von Levon Aronian und Viswanathan Anand fegte das Starensemble die SG Speyer-Schwegenheim mit 7:1 vom Brett und liegt mit fünf Punkten Vorsprung uneinholbar an der Spitze. Einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt schaffte die MSA Zugzwang München. Nach dem 5:3 im Derby gegen Bayern München rückte der Aufsteiger aus der 2. Bundesliga Ost auf Platz zwölf der Tabelle vor. Im Kampf um Platz zwei hat Hockenheim die besten Karten nach dem klaren Sieg mit 5,5:2,5 gegen den SV Griesheim. Wir haben viele Eindrücke vom Beginn der zentralen Endrunde und Stimmen zum Geschehen eingefangen.
Mehr...

    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Endrunde der Schachbundesliga in Berlin auf Steffans Schachseiten...
1. Schachbundesliga

29.04.2017 - 14:50 von Klaus Steffan


zu den Livepartien - Männer / Frauen

Aus Berlin meldet sich Klaus Steffan, der die nächsten 3 Tage versuchen wird, nützliche Informationen zu dieser Endrunde zusammenzutragen. Dabei sind eigene Bilder und Videos die wesentlichen Standbeine meiner Berichterstattung. Ansonsten verweise ich auf aktuelle Links zu anderen Webseiten. Die Videoschnitte werden erst die nächsten Tage hier zu sehen sein..
Übrigens können alle Bilder ohne Rückfrage unter Angabe der Quelle natürlich verwendet werden.

1146_K-ARONIAN_2.JPG
Mein Foto des Tages...

Die ersten 147 Bilder sortiert und beschriftet sind online...

Berichte, Videos und mehr täglich auf dem Endrundenportal ...

Liveticker von Hartmut Ruffer (Haller Tagblatt)

News Bilder
1146_k-christian.JPG 1146_k-hund_hoppe.JPG 1146_k-lubbe.JPG 1146_k-pfleger_besuch.JPG 1146_k-pose_dsj.JPG 1146_k-schoene.JPG 1146_k-STEF5169.JPG 1146_k-STEF5303.JPG 1146_k-STEF5312.JPG 1146_k-aronian_2.JPG 1146_k-hans_walter.JPG 1146_k-jordan_van_forrest.JPG 1146_k-philip_lindgren.JPG 1146_k-saal_1.JPG 1146_k-saal_7.JPG 
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Die Endrunde der Superlative in Berlin
1. Schachbundesliga

23.04.2017 - 09:38 von Klaus Steffan


Der Zuschauer ist König

Der Abschluss der Saison 2016/17 wird in Berlin gefeiert. Hier finden die Runden 13 bis 15 statt und als Novum ist die Frauenbundesliga zum ersten Mal in der Geschichte der zentralen Runden mit an Bord. Wenn es für Baden-Baden optimal läuft, könnte dieser Verein zwei Deutsche Meisterschaften zur gleichen Zeit an gleicher Stelle feiern, denn sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen liegt die OSG Baden-Baden momentan an der Tabellenspitze. Allerdings ist das Meisterschaftsrennen in beiden Ligen offen. Die SG Solingen liefert sich verlustpunktfrei ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Titelfavoriten und wenn es optimal weiterläuft, möchten die Klingenstädter in der 14. Runde im direkten Duell ihren Titel in der SBL verteidigen. In der Frauen-Bundesliga hat Baden-Baden mit Rodewisch, Schwäbisch Hall und Bad Königshofen gleich mehrere Konkurrentinnen.
Steffans Schachseiten ist an allen 3 Tagen vor Ort und wird davon berichten...



Top-Bedingungen im Spielsaal

Im edlen Saal MARITIM werden die Schach-Fans auf ihre Kosten kommen. 100 Bretter mit dutzenden Großmeistern und Großmeisterinnen können beobachtet werden. Die Tische werden so aufgebaut, dass die Fans jede einzelne Partie aus kurzer Entfernung bestens beobachten können.
Wer zwischenzeitlich ruhen möchte, kann auf der großzügigen Empore Platz nehmen und seinen Blick auf den Saal schweifen lassen. Wer kein Opernglas dabei hat, kann auf einer riesigen Leinwand über der Bühne eine Videoaufzeichnung von einzelnen Partien verfolgen.


Weitere Infos unter diesem Link ...
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Pressemitteilung - 1. Schachbundesliga
1. Schachbundesliga

06.04.2017 - 15:03 von Georgios Souleidis


von Georgios Souleidis

Spannende Kämpfe im Weserstadion


Am 08. und 09. April finden die 11. und 12. Runde der Saison 2016/17 statt. Die OSG Baden-Baden hat mit den Berliner Teams zwei Pflichtaufgaben vor der Brust. Ein spannendes Wochende dürfen die Fans in Bremen erwarten. Dort treten die Gastgeber mit Reisepartner Hamburg gegen das Duo Schwäbisch Hall und Dresden an. Aachen erwartet zu Hause mit Trier die Favoriten Solingen und Mülheim. Der Abstiegsgipfel steigt in München. Hier empfängt der FC Bayern mit Reisepartner MSA Zugzwang den SV Griesheim. Hockenheim startet an diesem Standort als Favorit.
Mehr ...
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Kampf um den Titel in Hamburg und Solingen
1. Schachbundesliga

16.03.2017 - 16:52 von Klaus Steffan


von Georgios Souleidis

Am 18. und 19. März finden die 9. und 10. Runde der Schachbundesliga statt. Die OSG Baden-Baden verteidigt in Hamburg die Tabellenführung gegen Bremen und den HSK, während die SG Solingen im Spitzenkampf des Wochenendes zu Hause auf den SV Hockenheim trifft. Gastgeber einer Runde sind auch Schwäbisch Hall und König Tegel.
Mehr...
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Der deutsche Meister kämpft in Meißen - 1. Schachbundesliga Runde 7/8
1. Schachbundesliga

16.02.2017 - 16:23 von Klaus Steffan


von Georgios Souleidis

Am 18. und 19. Februar finden die 7. und 8. Runde der Schachbundesliga statt. Der Kampf um den Titel geht in Meißen in die nächste Runde. Hier trifft die SG Solingen in vorentscheidenden Duellen auf den Gastgeber USV TU Dresden und den SK Schwäbisch Hall. Die OSG Baden-Baden muss dagegen mit Trier und Aachen vor heimischer Kulisse Pflichtaufgaben bewältigen. Außerdem wird in München und Griesheim gespielt.
Von Georgios Souleidis
Im Kampf um die deutsche Meisterschaft konnte die SG Solingen bislang das Tempo der OSG Baden-Baden mitgehen. Nach sechs Spieltagen liegen diese Teams verlustpunktfrei an der Spitze. Auf dem Weg zur Titelverteidigung müssen die Klingenstädter am kommenden Wochenende mit Dresden und Schwäbisch Hall zwei harte Prüfungen bestehen. Diese Kämpfe finden in Meißen statt, dem etatmäßigen Spielort der Dresdner. Baden-Baden gewann gegen diese beiden Teams in der 3. und 4. Runde und es wird interessant zu sehen sein, wie der Vergleich mit Solingen ausfallen wird. Die Schachfans vor Ort dürfen sich auf Spitzenschach freuen, denn mit dem SV Mülheim Nord ist ein weiteres starkes Team mit von der Partie.
Mehr ...
    Druckbare Version nach oben
Seiten (16): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.07016 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012