Steffans Schachseiten - Das Schach- und Fotoportal aus Franken

Logo

Freitag, 26. August 2016
BVO » Tolle Erlebnisse bei Schachfreizeit in Dittrichshütte
BVO


19.08.2016 - 05:47 von Klaus Steffan


Ein Bericht von Klian Mager und Hans Neuberg

Durch den Schachkreis CNLK wurde auch in dieses Jahr wieder die beliebte Schachfreizeit in Dittrichshütte ausgerichtet. Hierbei war eine Verschiebung auf die zweite Augustwoche (vom 08.08.16 – 12.08.16) nötig geworden, um ein hochkarätiges Trainerteam, bestehend aus A-Trainer Heinz Rätsch (Gotha), Thomas Walter (Schachschule Erlangen), Raiko Siebarth (ehem. Landestrainer Thüringen), Hans-Gerhard Neuberg, Michal Michalek, Alexander Becker, Tobias Pfadenhauer und Kilian Mager zusammenstellen zu können.
Mehr...

Hier noch die Fotobeschreibungen...
Bild 1: In „Bergmannskluft“ vor der Feengrotte, Bild 3: Simultan mit IM Leon Mons, Bild 4: Auswechselschachturnier. Bild 6: Fußballschachturnier, rechts das Schachbrett, Bild 7: Strahlende Gesichter nach erfolgreich abgelegten Schachdiplomprüfungen der DSJ, Bild 8: Gruppenfoto mit (fast) allen Teilnehmern, Bild 9: Fahrstunden in einem echten Auto, Bild 10: Tobias Pfadenhauer mit seiner Trainingsgruppe

News Bilder
1006_Bild1(HansNeuberg).jpg 1006_Bild3(ThomasWalter).JPG 1006_Bild4(ThomasWalter).JPG 1006_Bild6(AnitaKornitzky.jpg 1006_Bild7(ThomasWalter).jpg 1006_Bild8(ThomasWalter).jpg 1006_Bild9(HansNeuberg).JPG 1006_Bild10(JanaBasofskiy).JPG 1006_Bild11(JanaBasofskiy).JPG 
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Das letzte mal Wandelhalle - Siebrecht wird Nachfolger von Leckner...
News - aktuell


12.08.2016 - 08:19 von Klaus Steffan


Sebastian Siebrecht, deutscher Schach-Großmeister und Turnier-Kommentator, wird danach die Nachfolge von Leckner antreten.



Bereits zum 20. Mal findet dieses Jahr die Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaft statt. Bis dato war immer klar, wo sich die Schachprofis treffen. Doch ab kommenden Jahr müssen die Schachspieler auf die Wandelhalle verzichten. Und auch eine zweite große Veränderung steht an.
Zur kompletten Pressemitteilung...

768_Turniersaal

Anmerkung der Redaktion: Auch Franken reist jedes Jahr mit über 30 Teilnehmern zu diesem Turnier. Wünschen wir dem "Schachmotor am Tegersee" Herrn Leckner alles Gute. Die Wahl von GM Siebrecht als sein Nachfolger ist einen Gute Wahl für das Turnier und seine Teilnehmer.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Magnus Carlsen – Ab 10. November im Kino
News - aktuell


12.08.2016 - 08:12 von Klaus Steffan


Im Alter von 13 Jahren trifft ein schüchterner Junge aus Norwegen eine Entscheidung: Eines Tages wird er der beste Schachspieler der Welt sein!



Der Dokumentarfilm MAGNUS zeigt den rasanten und einzigartigen Aufstieg des heute 25-jährigen Magnus Carlsen, bekannt als der „Mozart des Schachs“. Dabei gewähren dem Zuschauer erstmals veröffentlichte Archivbilder und private Aufnahmen Einblicke in die Gedankenwelt eines modernen Genies. Angefangen bei seiner Kindheit begleiten wir Magnus Carlsen auf seinem ungewöhnlichen Weg an die Spitze der Schachwelt, einem Weg, geprägt von persönlichen Opfern, außerordentlichen Freundschaften und einer fürsorglichen Familie.

Webseite zum Film ...

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Saisonvorschau der Schachabteilung des FC Bayern
1. Schachbundesliga


08.08.2016 - 14:25 von Klaus Steffan


Neue Saison wirft Schatten voraus - ein Bericht von H. Wengler


Noch befindet sich die Schach-Bundesliga zwar mitten in der Sommerpause, doch spätestens seit Anfang August ist die neue Saison bereits in aller Munde. Bis zum 31.07. waren die Mannschaftsaufstellungen abzugeben und wie in jedem Jahr hat sich auch diesmal so einiges getan.
Während der entthronte Serienmeister aus Baden-Baden noch einmal erheblich nachgerüstet hat und nunmehr die Hälfte der Top 10 der aktuellen Weltrangliste in seinen Reihen hat, werden andererorts die sportlichen Ziele nicht ganz so hoch angesetzt.
Mehr...

1002_fcb
Abgänge: Florian Mesaros, Stefan Loeffler, Dr. Johannes Zwanzger
Zugänge: Linus Johansson, Philipp Lindgren, Zoltan Ribli, Denis Gretz

Anmerkung der Redaktion: Bayern München und MSA Zugzwang vertreten die Bayerischen Farben in Liga 1. Aus Fränkischer Sicht ist mit GM Michael Bezold ein Spieler aus unserer Region am Start. Wünschen wir Michael mit seiner Mannschaft viel Erfolg. Das München auch zwei Erstligateams verkraften kann, erwähnte der Käptn vom MSA Zuzwang Gerry Hertneck in seinem Bericht erst kürzlich. Für Aufsteiger Zugzwang München und dem fränkischen Jungstar Leon Mons wird es eine ganz schwere Saison. Wünschen wir den "Kindermännern, Brombergern, Leon und seinem Team alles Gute in Liga 1.

1002_msa
Abgänge: Murat Tasdelen, Dijana Dengler, Hugo Siegmeth, Felix Brychcy, Max Buehner
Zugänge: Leon Mons, Christian Schramm, Ulrich Dirr, Daniel Schmidbauer

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
BVO » Spielpläne - Oberfränkischen Ligen online...
BVO


05.08.2016 - 08:34 von Reiner Schulz


die Spielpläne für die neue Saison sind ausgelost und verfügbar. Die Ligamanager werden in Kürze eingerichtet. Die zur Erfassung der Mannschaftsdaten gemeldeten Vereinsmitglieder bekommen eine E-Mail vom Ligamanager mit den Zugangsdaten zur Erfassung der Mannschaftsdaten (Termin: 10.09.2016). Nach kompletter Eingabe werde ich die Daten prüfen und umgehend freigeben. Die Links zum jeweiligen Ligamanager werden dann auf der Homepage veröffentlicht. Ein Turnierheft wird bis spätestens 20. September 2016 erstellt und elektronisch zur Verfügung gestellt.

Viele Grüße Reiner Schulz (BSL)

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » König Léon kommt ins Königsbad
News - aktuell


04.08.2016 - 17:15 von Udo Gueldner


Nein, nicht irgendein europäischer Monarch, sondern ein gekröntes Haupt des Königlichen Spiels. Der Internationale Schach-Meister Léon Mons, der zur Zeit bei Zugzwang München in der 1. Bundesliga spielt, kommt zum Zug. Er ist ein Eigengewächs des Schachclub Forchheim, spielte hier 1. und 2. Bundesliga, wurde Jugend-Nationalspieler und Deutscher Jugendmeister. Derzeit ist er auf dem besten Wege, den Großmeister-Titel zu erringen. Unter freiem Himmel wird er am Samstag 13. August 2016 im Königsbad Forchheim sein. In Sichtweite der Außenbecken wird er ab 14 Uhr sich der sportlichen Herausforderung stellen. Dabei spielt er nacheinander gegen jeden Gegner, der sich ans Brett traut.

Gespielt wird ein Blitzturnier mit jeweils fünf Minuten Bedenkzeit. Die Anzahl der Runden richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Wer als Kind oder Jugendlicher gegen IM Léon Mons anzutreten hat, bekommt allerdings zehn Minuten, um es etwas spannender zu machen. Eine Anmeldung ist unbedingt bis zum Freitag 12.08.16 um 11 Uhr nötig, da eine Gästeliste (auch für Begleitpersonen) erstellt werden muss, die am Eingang ausliegt.

Für unsere zweite Veranstaltung im Königsbad, diesmal zugunsten der Lebenshilfe Forchheim, konnten wir erneut Landrat Hermann Ulm als Schirmherren gewinnen. Im Startgeld von 10 Euro pro Brett (kleine Könige nur 5 Euro) ist zugleich der freie Eintritt ins Königsbad Forchheim am Tag der Audienz enthalten. Also morgens etwas schwimmen, mittags etwas ausruhen, nachmittags etwas schachspielen, und für die Ausdauersportler bleibt sogar noch Zeit, abends wieder etwas zu schwimmen. Auch bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung statt. Dann auf der Galerie im Inneren. Bitte beachten, dass im Königsbad keine Straßenschuhe erlaubt sind, deshalb bitte Bade-Schuhe mitbringen (oder barfuß laufen). Mitmachen kann jeder, der Schach spielen kann, egal welchen Alters, welcher Spielstärke, ob Vereins- oder Hobbyspieler. Nur die Freude am Schach und der gute Zweck der Aktion zählen.

Mehr Infos hier ...

1000_1000_IMG_2769.JPG
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (96): (1) 2 3 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 

DWZ / Spielersuche

  •  

    Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2016 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

    Seite in 0.03218 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012